Aus anderen Welten

Zum heutigen Wochenstart berichte ich wieder aus anderen Welten. Interessantes, Lustiges oder auch Bildendes.

Für alle, die 150 Stunden Zeit haben ist dringend angeraten, die Akte-X-Handlungen aufzuholen, bevor die "neue Staffel" los geht. Ganz klar aus anderen Welten eben.

 

Wer derweil bei dem schönen Wetter nicht vor dem Bildschirm verkommen will, aber dennoch nicht ziellos draußen sein möchte, dem sei eine Aktion im Rahmen des "Outings Project" empfohlen. Hier geht es nicht um das Outing, sonder um "Draußen", siehe selbst.

 

Und wenn es dann doch einmal regnen sollte, kann man von draußen schnell einen Abstecher nach Drinnen machen, hier in der Gegend zum Beispiel in die wunderbare Kestnergesellschaft und dort derzeit, wie sehr empfohlen wurde, in die Ausstellung "Scopophilia" von Nan Goldin. Dabei lernt man auch jede Menge über  Kunstgeschichte.

 

Passend zum Thema Fotografie, Draußen & Urlaub sind Bilder im Artikel "Das Weg ist das Ziel" zu sehen, die einen doch teilweise schon zum Schmunzeln bringen.

 

Und wenn Du nach all den Reisen in andere Welten Dein Kunst-Wissen testen möchtest, tue das gerne in der "Einführung in die Bildende Kunst". Verzweifle danach nicht ob Deines Ergebnisses sondern sei glücklich!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sten (Montag, 20 Juli 2015 14:05)

    Hach ja, X-

  • #2

    Sten (Montag, 20 Juli 2015 15:05)

    #1 ...-Akten, Aliens mit Spritzen, der Raucher, Bedrohung mit Grauen und wenn es eng wird schnell ein weißes X an das Fenster geklebt.
    Ich sollte mir die Zeit nehmen.
    Vielen Dank!