New York Cheesecake

New York Cheesecake

 

Wenn Du ein Cheesecake-Backbuch suchst, für Dich oder mit einer passenden Backform gleich als schönes Geschenk verpackt, dann nimm dieses hier. Frau Barcomi hat zwar Backbücher mit manchmal etwas seltsamem Cover, die Rezepte sind aber immer klasse, leicht nachzubacken und absolut gelingsicher.

 

 

Heute bringe ich ihren absoluten Klassiker mit, den New Yorker Cheesecake. Seines Zeichens bestehend aus 3 Schichten. Hierzu musst Du auf jeden Fall etwas Geduld mitbringen, da diese erst richtig gut sichtbar werden, wenn Du die Abkühlzeiten beachtest! Also such Dir zwischendurch eine andere Beschäftigung. Ich habe den Kuchen gleich zwei mal zusammen gebacken und einen verschenkt, das war prima. Ggf. dabei die Ofenzeiten etwas anpassen.

 

New York Cheesecake

 

für den Boden:

60 g Mehl

30 g Vollkornmehl

10 g Weizenkleie

30 g Muscovado-Zucker

etwas Salz

¼ TL Zimt

¼ TL Natron

¼ TL Backpulver

80 g weiche Butter

2 TL Honig

1/2 TL Vanillepulver*

 

für die Mittelschicht:

280 g Frischkäse

70 g Zucker

1 Eier

1/2 TL Zitronensaft

1/4 TL Vanillepulver*

etwas Salz

 

für die Oberschicht:

300 g saure Sahne

4 TL und 1/2 TL Zucker

1 Prise Salz

½ TL Vanillepulver*

Abrieb von 1 Bio-Zitrone

 

  Master Class Kuchenform mit losem Boden und Antihaftbeschichtung, 15 cm*

 

Ofen Ober- & Unterhitze, 2. Schiene von unten

 

 3 Backzeiten, Abkühlzeiten einrechnen:

Boden: 175°C, 10 Minuten, 2h abkühlen

Mittelschicht: 190°C, 20 Minuten, 2h abkühlen

Oberschicht: 215°C, 5 Minuten, 4h abkühlen

 

New York Cheesecake

 

1. Heize den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vor. Vermenge alle Bodenzutaten außer Butter und Honig kurz in einer Schüssel. Dann gib Butter und Honig dazu und verknete es zu einem festen, bröseligen Teig. Diesen drückst Du auf den Boden der vorher gebutterten Form gut fest. Ab in den Ofen, danach auf einem Kuchengitter in der Form auskühlen lassen. Abkühl-Pause machen.

 

2. Temperatur nach dem Abkühlen des Bodens im Ofen auf 190°C einstellen. Für die Mittelschicht schlägst Du den Frischkäse mit dem Zucker und dem Ei cremig auf und gibst danach Vanillepulver und Zitronensaft dazu. Die Füllung auf dem abgekühlten Boden schichten und ebenfalls backen. Danach wieder abkühlen lassen, diesmal vorher am Rand mit einem glatten Messer den Kuchen von der Umrandung lösen, dies verhindert, dass er beim Abkühlen durch das leichte Zusammenziehen reißt. Abkühl-Pause machen.

 

3. Temperatur nach dem Abkühlen der Mittelschicht imOfen auf 215°C einstellen. Für die Oberschicht nun wieder alle Zutaten vermengen. Auf die Mittelschicht verteilen, ab in den Ofen. Nach dem Backen wiederum auf einem Kuchengitter abkühlen, vorher wieder mit dem Messer vom Rand lösen. Wenn die Zimmertemperatur erreicht ist, aus der Backform lösen und auf einer Tortenplatte für ca. 4h im Kühlschrank durchkühlen lassen, dann servieren.

 

Lass es Dir schmecken. Sei glücklich! 

 

New York Cheesecake
Download
NEW-YORK-CHEESECAKE - Dein Rezept
Lade Dir das Rezept für Deine Sammlung als pdf herunter!
NewYorkCheesecake.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0