Karamellige Brombeer-Tarte

KARAMELLIGE BROMBEER-TARTE

 

Jetzt aber schnell. Ehe die Brombeeren aus sind. Gestern gab es schon die erste Diskussion mit Professor Hu. Wir standen bei unserem Obstbauern und die Auslage war voll. Außer den Sauerkirschen, die wir während unserer unfassbar langen Luxusurlaubszeit in Dänemark mal wieder verpasst haben, war alles da. Wirklich alles. Sogar schon die ersten Pflaumen. Aber die, so habe ich Professor Hu mitgeteilt, kaufen wir nicht. Was wir dann auch nicht taten. Aber warum? Weil Pflaumen NACH den Beerenfrüchten dran sind, den hübschen, zarten, fruchtigen, denen die bedeuten: es ist SOMMER. Es ist Gartenzeit, man nascht vom Strauch, es gibt sogar noch Erdbeeren. PFLAUMEN sind HERBST - und den will hier noch keiner. Alles klar?

 

mehr lesen 0 Kommentare

Quinoa-Salat mit Ofengemüse & Datteln

QUINOIA-SALAT MIT OFENGEMÜSE & DATTELN

 

Und, hast Du Dir Deinen Herzenswunsch schon erfüllt? Wenn nicht, nun aber schnell. Und zur Stärkung gibt es vorher noch diesen veganen Salat. Ok. Worum geht es? Ein wenig über das Erfüllen von Wünschen. Oder eben auch das Nicht-Erfüllen. Über das Belohnen. Oder eben das Nicht-Belohnen.

mehr lesen 1 Kommentare

Schokoladen-Muffins mit Mandelkrokant

SCHOKOLADEN MUFFIN MIT MANDELKROKANT

 

Muffin-Rezepte gibt es ja nun wie Sand am Meer. Also sehr viele. Professor Hu hat gestern einen sehr hübschen Seeigel gefunden und jetzt funktioniert der Homebutton von seinem ipad nicht mehr. Ob das einen Zusammenhang hat? Und ob ein Schokoladenmuffin hier helfen würde? Ich glaube nicht. Er ist gerade sehr ärgerlich. Trotzdem gibt es jetzt dieses Rezept hier und ich backe schnell welche. Vielleicht gleicht ja das Serotonin welches durch die Muffins freigesetzt wird, die Gemütslage wieder aus? Aber er ist ja pfiffig. Noch während ich hier schreibe, hat er im Internet einen vermutlichen Grund für den Defekt gefunden (Verschmutzung unterhalb des Buttons) und Abhilfe geschaffen. Jetzt geht es schon wieder - und nach dem ersten Schreck ist Professor Hu wieder glücklich. Und bekommt auch noch Muffins. Ich frage mich gerade, ob das alles irgendwie fingiert war? Nein, das würde er niemals tun. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Tomaten-Mini-Quiche

Tomaten-Quiche-Küchlein

 

Ein Blogbeitrag, tatsächlich und endlich mal wieder. Dieses Rezept eignet sich aber auch besonders gut für den Sommer, zu einem kühlen Getränk auf der Veranda, zum Grillen anstatt Salat und Brot oder einfach für das Picknick am Strand. You Know? Und am Ende wird dann alles gut - sonst ist es eben noch nicht das Ende! Also: ab an den Strand, beste Zeit ever.

 

mehr lesen 3 Kommentare

Grüne Stachelbeertarte mit Olivenöl

Grüne Stachelbeertarte mit Olivenöl

 

Professor Hu steht freudestrahlend in der Tür. Schau mal, ich habe die ersten Stachelbeeren mitgebracht, Frau Hahne sagt, die sind noch ganz grün - ob das etwas zu bedeuten hat? Nun ja, nun stehe ich hier also mit der Schale und überlege so, was ich damit mache. Grüne Stachelbeeren gibt es tatsächlich in zwei Varianten bei Frau Hahne: die grünen, die wie die rote Sorte eher so ab Mitte Juli essbar vom Strauch auf den Tresen kommt, direkt aus der Schale naschbar. Und die grünen Stachelbeeren, die wie alle anderen GRÜNEN Früchte einfach noch etwas unreife Beeren sind. Die nimmt man dann gerne zum Backen und vor allem für die leckersten Marmeladen. Mit einem Schälchen Beeren Marmelade kochen hatte ich dann aber auch keine Lust, also gibt es nun eine Tarte.

 

mehr lesen 3 Kommentare